HERZLICH WILKOMMEN BEI DER FIRMA JÄHNIG

Unser Unternehmen ist bereits seit mehr als 25 Jahren in Altenburg und Umgebung ein Begriff. Mein Vater, Theo Jähnig, startete im März 1986 in die Selbständigkeit. Nach Standorten in der Dr.-Wilhelm- Külz-Straße und der Geschwister-Scholl-Straße, ist unser Unternehmen seit 1994 im Gewerbegebiet "Weißer Berg" ansässig.   

Ich wuchs praktisch in der Werkstatt meines Vaters auf und setzte mit der Lehre zum Metallbauer im heimischen Betrieb die Tradition fort. Seit 2000 selbst Metallbaumeister, übernahm ich im November 2003 den Betrieb meines Vaters. Derzeit arbeiten sieben Angestellte im Unternehmen.

Wir haben an vielen bekannten Gebäuden in Altenburg mitgewirkt. So sind die Stahlblechfassade und die Dachkonstruktion des EWA-Gebäudes eine sehr schöne Visitenkarte unseres Wirkens. Geländer und Treppen (Sparkassenfilialen, Bahnhof Altenburg) sowie Balkonanlagen an Wohnhäusern gehören ebenso zu unserem Tätigkeitsfeld wie die Kunstschmiedearbeiten am Brückentor des Inselzoos. Restaurationen wie die des Kriegerdenkmals von 1870/71 auf dem städtischen Friedhof oder der beiden Wetterfahnen auf den Türmen der Erich-Mäder-Schule gehören ebenfalls zu unserem Repertoire.

400dpiLogo